Schlagwort-Archiv: Übernahme

Minecraft für Windows Phone offiziell bestätigt

Microsoft kauft Mojang für 2,5 Milliarden Blöcke… äh US-Dollar

Microsoft hat in der vergangenen Woche den schwedischen Spieleentwickler Mojang übernommen. Dem Redmonder Konzern gehört damit auch der erfolgreichste Titel des einstigen Indie-Entwicklers: Minecraft. Den Deal lässt sich Microsoft satte 2,5 Milliarden US-Dollar kosten. Was Microsoft mit Mojang plant, ist …

Weiterlesen »

notebooksbilliger.de

Live-Streaming-Portal wechselt den Besitzer

Amazon kauft Twitch für 970 Millionen US-Dollar

Eigentlich war man davon ausgegangen, dass Google sich Twitch unter den Nagel reißen würde. Nun aber hat sich Amazon das Live-Streaming-Portal geschnappt. Laut Pressemitteilung muss der Versandriese dafür satte 970 Millionen US-Dollar berappen. Dass die Übernahme bereits in trockenen Tüchern …

Weiterlesen »

notebooksbilliger.de

Mark Zuckerberg ist offenbar im Kaufrausch

Facebook übernimmt Oculus VR für 2 Milliarden US-Dollar

Nachdem Facebook vor wenigen Wochen erst den Multiplattform-Messenger-Dienst WhatsApp für 19 Milliarden US-Dollar übernommen hat, reißt sich Mark Zuckerbergs soziales Netzwerk nun Oculus VR, den Hersteller der Virtual-Reality-Brille Oculus Rift, unter den Nagel. Für Oculus VR muss Facebook insgesamt 2 …

Weiterlesen »

notebooksbilliger.de

Boston Dynamics gehört nun dem Internetgiganten

Google übernimmt Roboter-Entwickler

Wie die ‘New York Times’ berichtet, hat Google den Roboter-Entwickler ‘Boston Dynamics’ übernommen. Boston Dynamics wurde 1992 von Marc Raibert, einem ehemaligen Professor am Massachusetts Institute of Technology gegründet. Das Unternehmen entwickelte unter anderem Forschungsroboter für das US-Verteidigungsministerium. Boston Dynamics …

Weiterlesen »

Verkauf der Mobilgerätesparte an Microsoft voraussichtlich im ersten Quartal 2014 abgeschossen

Nokia-Teilübernahme: US- und EU-Behörden geben grünes Licht

Nachdem im November bereits die Mehrheit der Nokia-Aktionäre dem Verkauf der Smartphone- und Handysparte an Microsoft zugestimmt haben, gaben nun auch die Wettbewerbshüter der USA und der EU grünes Licht für den Milliardendeal. Nach eingehender Prüfung kam man zu dem …

Weiterlesen »

Aktionäre geben grünes Licht

Nokia: Mehrheit für den Verkauf der Smartphone- und Handysparte

Die Mehrheit der Aktionäre des finnischen Handyherstellers Nokia haben am Dienstag auf einer außerordentlichen Hauptversammlung für den Verkauf der Smartphone- und Handysparte gestimmt. Damit wurde eine weitere Hürde für den Verkauf an Microsoft genommen. Nun müssen lediglich die Wettbewerbsbehörden dem …

Weiterlesen »

Microsoft muss insgesamt 5,44 Milliarden Euro auf den Tisch legen

Microsoft übernimmt die Smartphone- und Handysparte von Nokia

Nun also doch: Microsoft übernimmt die Smartphone- und Handysparte von Nokia für insgesamt 5,44 Milliarden Euro. Davon wird Microsoft 3,79 Milliarden Euro für Gerätesparte des finnischen Herstellers auf den Tisch legen. Die übrigen 1,65 Milliarden Euro werden für diverse Patente …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «