Schlagwort-Archiv: Filmportal

Kino.to: Haftstrafe für Webdesigner wegen Urheberrechtsverletzung

Auf dem Internet-Filmportal Kino.to wurden mehr als eine Million Filme, Serien und andere geschützte Inhalte illegal zur Verfügung gestellt, die Betreiber verdienten dabei Millionenbeträge durch Werbeanzeigen. Jetzt wurde der erste Mitarbeiter zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Das Amtsgericht Leipzig sprach …

Weiterlesen »

notebooksbilliger.de

Kino.to ist wieder da als KinoX.to

Die vor kurzem von der Generalstaatsanwaltschaft Dresden beschlagnahmte Website Kino.to, ist unter der neuen Domain KinoX.to wieder Online gegangen. “Hallo liebe Fans, Filmfreunde und GVU: Eure lieblings Online-Stream Webseite ist zurück als KinoX.to! Danke an all die Leute da draussen, …

Weiterlesen »

notebooksbilliger.de