«

»

Microsofts neue Lumia Smartphones mit Windows Phone 8.1 (GDR 1)

Lumia 730/735 (Selfie-Smartphone) offiziell vorgestellt

Microsoft hat gestern in Berlin wie erwartet seine neuen Lumia Smartphones vorgestellt. Beim Lumia 735 handelt es sich um die LTE-Variante des Lumia 730, weshalb ich die beiden Smartphones im Folgenden als ein Gerät behandle. Außer der LTE-Konnektivität des Lumia 735 und dem zweiten SIM-Kartenslot beim Lumia 730 sind beide Smartphones ohnehin baugleich.

Die neuen Windows Phones – Lumia 730 (Dual-SIM) bzw. 735 (4G) – werden bereits ab Werk mit der aktuellsten Version von Microsofts mobilem Betriebssystem ausgeliefert. Dabei handelt es sich das Software-Update ‘Lumia Denim’ für Windows Phone 8.1 (eine speziell für Lumia-Smartphones angepasste Version des GDR 1 Updates für Windows Phone 8.1).

Das Nokia Lumia 730/735, das aufgrund seiner Weitwinkel-Frontkamera auch als Selfie-Smartphone bezeichnet und vermarktet wird, verfügt über ein 4,7 Zoll großes OLED HD-Display, welches mit 1.280 x 720 Pixeln auflöst und durch Gorilla Glass 3 geschützt wird. Die Pixeldichte liegt bei ordentlichen 316 ppi.

“Lumia 730/735″
lumia-730-735

Auf der Vorderseite befindet sich die 5 Megapixel Weitwinkelkamera mit Blende f/2,4 (speziell für Selfies und Videotelefonie via Skype). Die rückwärtige Hauptkamera mit Blende f/1,9 verfügt über einen Sensor mit 6,7 Megapixeln, Autofokus, 4-fach-Digitalzoom und Carl Zeiss Optik. Ein LED-Blitz für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen ist natürlich auch mit an Bord.

Wahrscheinlich aus Kostengründen verzichtet Microsoft beim Lumia 730/735 auf die dedizierte Kamerataste und auf die Hardware-Buttons für “Zurück, Start und Suche”. Stattdessen kommen hier On-Screen-Buttons zum Einsatz, die ja mit Windows Phone 8.1 auch für Microsofts mobiles Betriebssystem eingeführt wurden.

Unter der Haube steckt ein Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core-SoC, der mit 1,2 GHz pro Kern taktet. Des Weiteren wurden 1 GB Arbeitsspeicher und 8 GB interner Speicher verbaut. Letzterer ist via MicroSD-Speicherkarten um bis zu 128 GB erweiterbar. Außerdem gibt es von Microsoft noch zusätzlich 15 GB Cloud-Speicher bei OneDrive (früher SkyDrive).

Der Akku des Lumia 730/735 ist austauschbar und verfügt über eine Kapazität von 2220 mAh. Das Smartphone bringt inklusive Akku rund 130 Gramm auf die Waage. Die Abmessungen betragen 134,7 x 68,5 x 8,7 Millimeter (L x B x H).

Das Lumia 730/735 wird in Deutschland in den nächsten Wochen in den Farben Orange, Grün, Weiß und Dark Grey für 199 bzw. 219 Euro (vor Steuern, ohne Vertrag) erhältlich sein.

Nokia Lumia Smartphones – jetzt bei amazon.de günstig kaufen
Nokia Lumia Smartphones – jetzt bei eBay ersteigern oder kaufen

Quelle: Pressemitteilung (via E-Mail)

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de