«

»

Update wird in den kommenden Wochen schrittweise für alle Lumia-Geräte mit Windows Phone 8 verteilt

Windwos Phone 8.1: Microsoft startet den Roll-Out des Lumia Cyan Updates

Microsoft hat gestern mit der Verteilung des Lumia Cyan Updates für alle Lumia-Smartphones mit Windows Phone 8 begonnen. Mit diesem Update erhalten Nutzer nun Zugriff auf die neuen Funktionen, die in Windows Phone 8.1 enthalten sind. Dazu zählen auch die dritte Live Tiles Spalte auf dem Startbildschirm, das Info-Center sowie die WordFlow-Tastatur.

Das Update wird in den kommenden Wochen schrittweise für alle bestehenden Lumia-Smartphones mit Windows Phone 8 ausgerollt. Neue Geräte wie das Lumia 630, 635 oder 930 werden bereits ab Werk mit der aktuellen Version des Betriebssystems ausgeliefert.

Die wichtigsten Funktionen von Windows Phone 8.1

lumia-cyan-update

Live Tiles Spalte auf dem Startbildschirm
Dank der dritten Spalte auf dem Startbildschirm habt ihr noch mehr Platz für eure Live Tiles. Außerdem könnt ihr nun ein Hintergrundbild für euren Startbildschirm festlegen.

Action- bzw. Info-Center
Mit dem Info-Center erhalten nun auch Nutzer von Microsofts mobilem Betriebssystem eine Benachrichtigungszentrale. Um das Info-Center zu öffnen, genügt ein Wisch vom oberen Bildschirmrand nach unten. Hier habt ihr dann Zugriff auf persönliche Einstellungen und habt stets sämtliche Benachrichtigungen im Überblick.

WordFlow-Tastatur
Ab sofort könnt ihr einfach über eure Smartphone-Tastatur wischen. Dadurch lassen sich auch längere Texte in Windeseile verfassen.

Mehr Platz für Apps
Apps können nun auf einer MicroSD-Karte installiert werden, was vor allem für Einstiegs- oder Mittelklasse-Geräte mit geringem internen Speicher nützlich ist. Damit das Installieren und Laden der Apps nicht ewig dauert, solltet ihr aber Speicherkarten mit einer möglichst hohen Lese- und Schreibgeschwindigkeit verwenden.

Für die ersten bestehenden Lumia-Smartphones hat Microsoft mit der Verteilung des Cyan Updates bereits begonnen. Dazu gehören die Lumia-Modelle 625 (Vodafone) und 925 (T-Mobile, Vodafone und Geräte ohne Branding). Die übrigen bestehenden Lumia-Smartphones mit Windows Phone 8 werden das Update in den kommenden Wochen schrittweise erhalten.

Den aktuellen Update-Status eures Windows Phones könnt ihr auf Nokias Support-Seite einsehen. Alternativ ist es natürlich auch möglich, manuell nach verfügbaren Updates zu suchen. Dafür geht ihr einfach in die Einstellungen -> Handyupdate und wählt “Updates suchen” aus. Darüber hinaus sucht euer Lumia einmal pro Woche automatisch nach aktuellen Updates.

Smartphones mit Windows Phone – jetzt bei amazon.de günstig kaufen
Smartphones mit Windows Phone – jetzt bei eBay ersteigern oder kaufen

Quelle: Pressemitteilung (via E-Mail)

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de