«

»

Mehr als 1,2 Millionen verkaufte Einheiten am ersten Wochenende

Nintendo: Mario Kart 8 kurbelt auch Wii-U-Verkäufe kräftig an

Dass sich Nintendos aktuelle Videospielkonsole bisher nicht so gut verkauft hat, dürfte inzwischen jedem bekannt sein. Dafür gibt es vor allem zwei wichtige Gründe: Zum einen sind bis heute Triple-A-Spiele von Drittentwickler eher Mangelware und zum anderen hat es Nintendo leider selbst versäumt, vom Start weg für ein ausreichendes Angebot an hauseigenen Spielen zu sorgen. Zuletzt konnte lediglich The Legend of Zelda – The Wind Waker, das extra für die Wii U in 1080p-HD-Grafik neu aufgelegt wurde, die Verkaufszahlen etwas beleben. Mit dem Release von Mario Kart 8 setzt sich dieser positive Trend offenbar fort.

Am ersten Wochenende nach dem Verkaufsstart von Mario Kart 8 am 29. Mai (hierzulande am 30. Mai) 2014, konnte Nintendo bereits 1,2 Millionen Exemplare des Fun-Racers absetzen. Das gab das japanische Unternehmen am Montag in einer Pressemitteilung bekannt.

mario-kart-8_and_wii-u

Wie unter anderem das US-Spielemagazin CVG berichtet, haben die guten Verkäufe von Mario Kart 8 auch positive Auswirkungen auf die Verkaufszahlen der Konsole. Allein in Großbritannien sollen die Verkäufe der Wii U um mehr als 666 Prozent gestiegen sein.

Bereits in der kommenden Woche auf der Spielemesse E3 in Los Angeles will Nintendo weitere neue Spiele für die Wii U ankündigen. Welche das sind und ob es Nintendo damit schafft den aktuellen Aufwärtstrend beizubehalten, bleibt natürlich abzuwarten.

Mario Kart 8 – jetzt bei amazon.de günstig kaufen

Quelle: Pressemitteilung

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de