«

»

Controller muss aktuell per Micro-USB-Kabel an den PC angeschlossen werden

Microsoft: PC-Treiber für den Xbox-One-Controller ab sofort verfügbar

Gute Nachrichten für alle Xbox One Besitzer, die ab und an auch mal am PC zocken. Ab sofort könnt ihr euren Xbox-One-Controller auch am PC nutzen. Die dazu benötigten PC-Treiber für den Xbox-Controller hat Microsoft nun fertiggestellt. Diese stehen ab sofort über den Blog von Microsofts Director of Programming Larry ‘Major Nelson’ Hryb zum Download bereit.

Aktuell kann der Controller am Windows-PC leider noch nicht kabellos genutzt werden. Um euren Controller mit dem PC zu verbinden, müsst ihr daher vorerst auf ein Micro-USB-Kabel zurückgreifen. Laut Microsoft soll der neue Xbox-One-Controller unter Windows alle Spiele unterstützen, die sich auch mit dem Xbox-360-Controllen spielen lassen.

Xbox_One_Controller_01

Derzeit können die Treiber, die sowohl für 32- als auch 64-Bit-Betriebssysteme zur Verfügung stehen, nur über den Blog von Microsofts Major Nelson heruntergeladen werden. In naher Zukunft sollen die Controller-Treiber aber auch über Windows-Update verteilt werden. Einen Termin nannte Microsoft allerdings noch nicht.

“Xbox’s Major Nelson zeigt den Xbox-One-Controller”

Xbox One Wireless Controller – jetzt bei amazon.de günstig kaufen

Quelle: Xbox Wire

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de