«

»

Meine Wahl fällt auf Bing - wie sieht es bei dir aus, welcher ist dein Favorit?

Google oder Bing: Welche Suchmaschine hat den besseren Übersetzer?

Wenn es um die reine Suchfunktion gehen würde, dürfte die Antwort hierzulande ganz klar ausfallen: Google natürlich! Das wäre aber auch kein Wunder, schließlich ist Google hierzulande mit über 90 Prozent Marktanteil die am meisten verwendete Suchmaschine. Schaut man sich aber mal die Übersetzer der beiden Suchmaschinen an, fällt zumindest bei mir die Wahl auf den Übersetzer von Bing.

Vor allem aber hat mich die Vorlesefunktion des Bing-Übersetzers überzeugt. Diese liest die deutsche Übersetzung so gut vor, dass das Zuhören wirklich sehr angenehm ist. Die Betonung der Sätze ist gut, die Pausen kommen an den richtigen Stellen und auch Satzzeichen werden berücksichtigt. Bing hat hier auf jeden Fall die Nase vorn!

Der Google-Übersetzer hingegen hat zumindest meiner Meinung nach in dieser Disziplin das Nachsehen. Die Sätze hören sich für mich oftmals wie von einem Roboter vorgelesen an und werden nicht so gut betont wie bei Bing. Hier hat Google auf jeden Fall noch Nachholbedarf. So wie es jetzt ist, macht mir das Zuhören beim Google-Übersetzer keinen Spaß!

Bei der reinen Übersetzung von Texten sind beide Übersetzter gleich gut oder auch gleich schlecht. Bei meinem Versuch übersetzte mal Google und mal Bing die Texte sinnvoller. Da die Sätze meist Wort für Wort übersetzt werden, haben beide Übersetzer oftmals Probleme die Wörter auch in einen sinnvollen Satz zu packen. Dennoch favorisiere ich auch hier eher Bing als Google.

Wie sieht es bei dir aus – hast du schon einen der beiden Übersetzter genutzt – wenn ja, welcher ist dein Favorit?

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de