«

»

Windows 8 verliert zugunsten von Windows 8.1, auch Windows XP wieder im Aufwind

Windows 8.1: Marktanteil im Januar nur leicht gestiegen

Nachdem Windows 8.x im Dezember die 10-Prozent-Hürde überwunden hat (wir berichteten), ist der Marktanteil im Januar nur leicht gestiegen. Die Combo bestehend aus Windows 8 und Windows 8.1 legte im vergangenen Monat lediglich um 0,09 Prozent zu. Das geht aus den aktuellen Zahlen des US-Monitoring-Unternehmens “Net Applications” hervor.

Einzeln betrachtet sieht es so aus, dass Windows 8, zugunsten von Windows 8.1, einige Verluste hinnehmen musste (- 0,26 Prozent). Daher dürfte es sich bei dem Zuwachs von Windows 8.1 (+ 0,35 Prozent) fast ausschließlich um Updates handeln.

os-marketshare-januar-2014

Windows 7 ist mit 47,49 Prozent (- 0,03 %) weiterhin das meist genutzte Betriebssystem. Auch Windows Vista verliert im Januar und liegt nun bei 3,3 Prozent (- 0,31 %). Windows XP hingegen konnte ein leichtes Plus von 0,25 Prozent für sich verbuchen. Obwohl der Support für das in die Jahre gekommene Betriebssystem am 8. April 2014 eingestellt wird, hat Windows XP weiterhin einen Marktanteil von fast 30 Prozent.

Windows 7 oder Windows 8jetzt bei amazon.de günstig kaufen
Windows 7 oder Windows 8 - jetzt bei eBay ersteigern oder kaufen

Quelle: Net Applications

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de