«

»

Termin für das Support-Ende von Windows XP bleibt bestehen - Stichtag ist der Patchday am 8. April 2014

Windows XP: Tool zum Entfernen bösartiger Software noch bis Juli 2015

Nachdem Microsoft bereits die Frist für die hauseigene Sicherheitslösung “Security Essentials” um mehr als ein Jahr verlängert hat (wir berichteten), gilt diese nun auch für das “Tool zum Entfernen bösartiger Software” für Windows XP. Beide Programme werden nun bis zum 14. Juli 2015 weiterhin mit Updates versorgt. Der Termin für das Support-Ende von Windows XP bleibt aber dennoch bestehen. Stichtag für das XP-Support-Ende ist der Patchday am 8. April 2014. Nach dem heutigen Kenntnisstand wird Microsoft an diesem Tag zum letzten Mal Sicherheitsupdates für das im Jahre 2001 erschienene Betriebssystem ausliefern.

win-xp-malicious-removal-tool

Windows XP Rechner sind um ein Vielfaches anfälliger für Malware und schädliche Software, Tendenz steigend

Bereits im April letzten Jahres warnte Microsoft, dass die Nutzung von Windows XP immer risikoreicher wird. Das heißt im Klartext, dass das inzwischen “steinzeitliche” Betriebssystem im Vergleich zur 64-Bit Version von Windows 8 bis zu 56-mal häufiger Opfer von Malware und schädlicher Software ist. Und das war bereits im April 2013 der Fall. Inzwischen dürfte diese Zahl sogar noch höher sein.

win-xp-malware_04-2013

Dennoch läuft Windows XP noch immer auf fast 30 Prozent aller Rechner weltweit. Das Microsoft nun die Fristen für die “Security Essentials” und für das “Tool zum Entfernen bösartiger Software” verlängert hat, dient daher lediglich der Schadensbegrenzung. Dieser Schritt sollte aber keinesfalls so verstanden werden, dass man weiterhin bedenkenlos bei Windows XP bleiben kann.

Quellen: Computerworld, Microsoft

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de