«

»

GamePad mit Halterung für Smartphones

Samsung stellt GamePad für Smartphones und Tablets vor

Samsung hat heute sein Smartphone GamePad offiziell vorgestellt. Das Gerät wurde speziell für Samsung-Smartphones mit Android konzipiert. Mit Hilfe einer Haltevorrichtung lassen sich Smartphones zwischen 4,0 und 6,3 Zoll auf den Controller stecken. Es wird über Bluetooth 3.0 oder über NFC kabellos mit dem Smartphone oder Tablet verbunden.

Samsungs Smartphone GamePad verfügt über zwei Analog-Sticks, ein 8-Wege D-Pad, vier Aktionstasten und zwei Trigger-Tasten sowie über die Tasten für Select und Start. Außerdem gibt es noch eine Play-Taste, die aber nur von Samsung-Geräten mit Android 4.3 oder höher unterstützt wird. Mit dieser Taste lässt sich die ‘Mobile Console’-App starten. Dort findet man Spiele, die speziell für Samsungs Smartphone GamePad optimiert wurden. Dazu gehören unter anderem die Rennspiele ‘Need for Speed: Most Wanted’ von EA oder ‘Asphalt 8 : Airborne’ von Gameloft.

samsung-gamepad

Das GamePad besitzt einen eingebauten Akku mit 160 Milliampere (mA) und bringt insgesamt 195 Gramm auf die Waage. Wie viele Stunden das GamePad mit einer Akkuladung durchhält, ist derzeit nicht bekannt.

Es ist prinzipiell mit allen Smartphones und Tablets mit Android 4.1 oder höher kompatibel, optimiert wurde es jedoch für Samsung-Geräte ab Android 4.3 oder höher. Samsung hat bislang noch nicht verraten, was das GamePad kosten wird. Bei Amazon wird es aber bereits für rund
65 Euro angeboten (Link zum Angebot).

Quelle: Pressemitteilung

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de