«

»

Ab rund 170 Euro mit 8 GB internem Speicher

Motorola Moto G ab heute offiziell im Handel erhältlich

Motorola hat in der vergangenen Woche das Motorola Moto G offiziell vorgestellt. Bei dem neuen Android-Smartphone handelt es sich um ein Einsteigergerät zum kleinen Preis. Seit heute ist das Moto G nun im Handel erhältlich, der Preis liegt bei 169 Euro mit 8 GB Speicher beziehungsweise 199 Euro mit 16 GB Speicher.

Mit der Präsentation des Moto G hat Motorola in der vergangenen Woche die sprichwörtliche „Bombe“ platzen lassen. Denn in diesem Preissegment gab es bisher kein Android-Smartphone, dass auch nur annähernd die Performance des Moto G erreicht. Entsprechend geschockt wird wohl auch die Konkurrenz reagiert haben. Somit ist das Moto G eine echte Alternative für alle, die sich kein High-End-Smartphone für 600 Euro leisten wollen.

“Motorola Moto G”
moto-g

Das Motorola Moto G wird ab Werk mit Android 4.3 Jelly Bean geliefert. Im Januar soll aber das Update auf die neueste Android-Version 4.4 KitKat folgen.

Die technischen Daten im Überblick:

  • Android 4.3 Jelly Bean (Update auf Android 4.4 KitKat im Januar 2014)
  • Qualcomm MSM8x26 Quad-Core A7 1,2 GHz (Adreno 305 450MHz GPU)
  • 1 GB Arbeitsspeicher (LPDDR2)
  • 8 bzw. 16 GB interner Speicher
  • 4,5 Zoll Display 1280 x 720 HD, 329 ppi
  • Kameras: 5 MP hinten, 1.3 MP vorne
  • Wi-Fi 802.11 b/g/n, GPS, GLONASS
  • Akku: 2070 mAh
  • Abmessungen: 129,9 x 65,9 x 11,6 Millimeter (HxBxT)
  • Gewicht: 143 Gramm

Motorola Moto G – jetzt bei amazon.de günstig kaufen

Quelle: Motorola

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de