«

»

Windows 8 64-Bit wird vom Entwickler als Betriebssystem empfohlen

Battlefield 4: DICE gibt PC-Systemanforderungen bekannt

DICE hat gestern via Twitter die offiziellen Systemvoraussetzungen für die PC-Fassung von Battlefield 4 veröffentlicht. Der Shooter wird am 30. Oktober unter anderem für den PC erscheinen und verlangt diesem, vor allem in der empfohlenen Konfiguration, einiges an Leistung ab. Daher werden sich wohl einige Gamer, die Battlefield 4 mit den bestmöglichen Grafikeinstellungen spielen wollen, demnächst nach einer neuen Grafikkarte umschauen müssen.

Battlefield 4 – Systemanforderungen

Minimum

  • Betriebssystem: Windows Vista SP2 32-Bit (mit KB971512 Update)
  • Prozessor: AMD Athlon X2 2.8 GHz oder Intel Core 2 Duo 2.4 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Grafikkarte: AMD Radeon 3870 oder Nvidia GeForce 8800 GT
  • Grafikspeicher: 512 MB
  • Freier Speicherplatz: 30 GB

Empfohlen

  • Betriebssystem: Windows 8 64-Bit
  • Prozessor: AMD Six-Core CPU oder Intel Quad-Core CPU
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Grafikkarte: AMD Radeon 7870 oder Nvidia GeForce GT 660
  • Grafikspeicher: 3 GB
  • Freier Speicherplatz: 30 GB

“Battlefield 4 – Levolution-Trailer”

Battlefield 4 wird neben dem PC und den aktuellen Konsolen auch für Xbox One und PS4 erscheinen. Die Umsetzung für die PS4 wird zum Marktstart der Konsole am 29. Oktober veröffentlicht. Am 30. Oktober erscheint der Shooter dann für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Besitzer der Xbox One hingegen können sich schon am 22. Oktober 2013 an dem Spiel erfreuen, denn Battlefield 4 wird zeitgleich mit Microsofts neuer Konsole auf den Markt kommen.

Quelle: Twitter

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de