«

»

Update behebt Fehler bei den neuen Voice Messages (Sprachnachrichten)

WhatsApp: Updates für Android und Windows Phone

Nachdem WhatsApp vor einigen Tagen die neuen Voice Messages (Sprachnachrichten) plattformübergreifend eingeführt hat, mussten die Entwickler sowohl für Android als auch für Windows Phone ein Update nachschieben. Bei WhatsApp für Android kam es offenbar zu Aufnahmefehlern bei Smartphones von Samsung.

Mit der aktuellen Version 2.11.23 soll das Problem nun behoben sein. Das Update erfordert Android 2.1 oder höher. Außerdem ist nach der Installation des Updates ein Neustart des Telefons erforderlich.

Hier könnt ihr die App herunterladen:

Download @
Google Play
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Android-Smartphones – jetzt beiamazon.degünstig kaufen
Android-Smartphones – jetzt beieBayersteigern oder kaufen

Windows Phone wird von WhatsApp endlich mit regelmäßigen Updates versorgt

Neben dem Update für die Android-Variante hat WhatsApp auch für Smartphones mit Windows Phone ein Update veröffentlicht. Mit der Version 2.11.40 wird auch unter Microsofts mobilem Betriebssystem ein Fehler in der neuen Voice-Messaging-Funktion behoben. Des Weiteren sollen auch weitere kleine Fehler behoben worden sein, die aber nicht näher beschrieben wurden.

Hier könnt ihr die App herunterladen:

WhatsApp beziehen – Microsoft Store Deutschland
Download @
WP8 Store
Entwickler:
Preis: Kostenlos Kostenlos Kostenlos Kostenlos Kostenlos Kostenlos Kostenlos Kostenlos Kostenlos Kostenlos

Smartphones mit Windows Phone – jetzt beiamazon.degünstig kaufen
Smartphones mit Windows Phone – jetzt beieBayersteigern oder kaufen

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de