«

»

Bessere Performance, neue Smileys u.v.m.

WhatsApp für Windows Phone: Update behebt einige Probleme

WhatsApp hat ein umfangreiches Update für seine Messenger-App für Windows Phone veröffentlicht. Mit dem Update auf Version 2.10.488 sollen Fehler bei den Push-Benachrichtigungen sowie App-Abstürze nun endlich der Vergangenheit angehören. Zudem wurde kurz darauf ein weiteres Update auf Version 2.10.491 nachgeschoben, welches wohl nur kleinere Fehler behebt.

Die App soll durch das Update schneller starten und stabiler laufen als bisher. Außerdem wurde der Hintergrund-Task komplett neu geschrieben, so dass WhatsApp unter Windows Phone 8 nicht mehr auf die Musik-API zugreifen muss.

whatsapp-screenshot_01whatsapp-screenshot_02whatsapp-screenshot_03whatsapp-screenshot_04whatsapp-screenshot_05

Alle weiteren Neuerungen im Überblick:

  • Neue Smileys
  • In der breiten Live Tile werden jetzt auch Smileys angezeigt
  • Verbesserungen der Benutzeroberfläche
  • Unterstützung weiterer Sprachen
  • Verbesserung der Bildansicht (Bilder werden größer angezeigt)
  • Probleme bei Push-Benachrichtigung behoben (nur unter WP8)
  • Unterstützung von Fast Resume (nur unter WP8)
  • Kontakte können nun aus der App heraus angerufen werden

Die Nutzung von WhatsApp ist im ersten Jahr kostenlos, danach kostet die App 0,99 Euro pro Jahr. Das Update hat eine Größe von 6 MB und kann kostenlos über den Windows Phone Store heruntergeladen werden. Wer keine mobile Datenflatrate hat, sollte das Update über eine WLAN-Verbindung laden.

WhatsApp beziehen – Microsoft Store Deutschland
Download @
WP8 Store
Entwickler:
Preis: Kostenlos Kostenlos Kostenlos Kostenlos Kostenlos Kostenlos Kostenlos Kostenlos Kostenlos Kostenlos

Quelle: WMPoweruser

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de