«

»

Bringt mehr Leistung in diversen Spielen wie "Tomb Raider" oder "Metro: Last Light"

Nvidia: Geforce-Treiber 320.18 WHQL für Windows XP, Vista, 7 und 8

Nvidia hat einen neuen Geforce-Treiber veröffentlich, der mehr Leistung in diversen Spielen bringen soll. Dabei handelt es sich um den Geforce-Treiber 320.18 WHQL. Dieser steht ab sofort für Windows XP, Vista, 7 und 8 in der 32- und 64-Bit-Variante zur Verfügung. Der neue Grafikkarten-Treiber soll unter anderem mehr Leistung für Spiele wie “Tomb Raider” bringen.

In der folgenden Übersicht seht ihr nun alle Spiele, die durch die neue Treiberversion einen Leistungsschub erhalten sollen.

GeForce GTX 660 GeForce GTX 660 SLI
bis zu 20 % bei DiRT Showdown bis zu 17 % bei DiRT Showdown
bis zu 18 % bei Tomb Raider bis zu 18 % bei Tomb Raider
bis zu 10 % bei Metro: Last Light bis zu 9 % bei Assassin’s Creed III
bis zu 8 % bei StarCraft II bis zu 7 % bei StarCraft II
bis zu 6 % bei Sniper Elite V2 bis zu 6 % bei Far Cry 3
bis zu 6 % bei Metro 2033 bis zu 6 % bei Deus Ex: Human Revolution
bis zu 6 % bei Far Cry 3 bis zu 6 % bei Battlefield 3
bis zu 6 % bei Deus Ex: Human Revolution bis zu 5 % bei BioShock Infinite
bis zu 5 % bei F1 2012 bis zu 5 % bei F1 2012

Außerdem wurden auch noch einige SLI Anwendungsprofile aktualisiert bzw. sind auch einige neue Profile hinzugekommen:

  • SLI-Profil für Alien Fear – hinzugefügt
  • SLI-Profil für Call of Juarez: Gunslinger – hinzugefügt
  • SLI-Profil für Dead Island: Riptide – hinzugefügt
  • SLI-Profil für Dragon Sword – hinzugefügt
  • SLI-Profil für Neverwinter – hinzugefügt
  • SLI-Profil für Far Cry 3: Blood Dragon – hinzugefügt
  • SLI-Profil für GRID 2 – hinzugefügt
  • SLI-Profil für Human Head 2 – hinzugefügt
  • SLI-Profil für Remember Me – hinzugefügt
  • SLI-Profil für The Walking Dead: Survival Instinct – hinzugefügt
  • SLI-Profil für Natural Selection 2 – aktualisiert
  • SLI-Profil für Resident Evil 6 – aktualisiert
  • SLI-Profil für TrackMania 2: Canyon – aktualisiert

Darüber hinaus ist auch die Optimierungssoftware “Geforce Experience” enthalten. Die Anwendung sucht euch über die Nvidia-Cloud die optimalen Einstellungen für eure Spiele heraus und informiert euch zudem über neue Treiberversionen, die sich dann mit nur einem Klick installieren lassen.

“Geforce Experience”
nvidia-experience_01 nvidia-experience_02

Die Installation der Software ist optional und sie unterstützt natürlich nur legal erworbene Spieletitel. Hier findet ihr die Übersicht aller Spiele, die derzeit von “Geforce Experience” unterstützt werden. Die aktuelle Nvidia-Treiberversion 320.18 WHQL steht hier zum Download bereit.

Quelle: Nvidia (via E-Mail)

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de