«

»

Außerdem sind die vermeintlichen Logos der neuen AMD-Prozessoren durchgesickert

Gerücht: AMDs neue Richland-APUs sollen am 19. März kommen

Laut einem aktuellen Gerücht, wird AMD seine neuen Richland-Prozessoren am 19. März veröffentlichen. Das berichten die Kollegen der Website OBR-HARDWARE, die zudem die angeblich neuen Logos der neuen AMD-Prozessoren veröffentlicht haben. Neben den neuen PGA-Modellen, sollen etwas später auch BGA-Modelle für Notebooks folgen.

Nachdem am 19. März vermutlich die neuen APUs auf Richland-Basis erschienen sind, sollen dann voraussichtlich am 7. Mai die stromsparenden ULV-Modelle (Ultra Low Voltage) für Notebooks folgen. Bei letzteren handelt es sich Prozessoren im BGA-Format, die fest auf der Hauptplatine verlötet werden. Zudem sollen gegen Ende Mai neue Kabini-APUs der E-Serie erscheinen.

“Die vermeintlichen neuen Logos der der neuen AMD-Prozessoren”

Darüber hinaus sollen Ende Juni neue FX-Prozessoren auf Piledriver-Basis auf den Markt kommen, ein genauer Termin ist jedoch nicht bekannt. AMD hat sich zu seinen Plänen bisher nicht geäußert.

AMD Prozessoren – jetzt beiamazon.degünstig kaufen
AMD Prozessoren – jetzt beieBayersteigern oder kaufen

Quelle: OBR-HARDWARE

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de