«

»

Microsoft Research lässt die Grenzen zwischen Spiel und Wirklichkeit verschwimmen!

IllumiRoom: Das ganze Zimmer wird zum Bildschirm

Die Forschungsabteilung von Microsoft hat auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas ein Kinect-Forschungsprojekt vorgestellt, dass den Bildschirm auf das ganze Zimmer ausweitet und eine völlig neue Spielerfahrung ermöglicht. So lässt Microsoft die Grenzen zwischen einem Spiel und der Wirklichkeit verschwimmen.

Möglich wird das Ganze mit Kinect in Verbindung mit einem Projektor. Das beeindruckende Ergebnis könnt ihr euch in dem folgenden Video anschauen. Microsoft weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich dabei um Live-Aufnahmen handelt, die nicht etwa mit Spezialeffekten versehen oder anderweitig nachbearbeitet wurden.

“IllumiRoom von Microsoft Research in Aktion”

Bisher handelt es sich bei IllumiRoom um ein Forschungsprojekt. Ob es jemals auf den Markt kommt, ist derzeit nicht bekannt.

Was haltet ihr von IllumiRoom – würdet ihr das System kaufen, wenn es irgendwann auf den Markt kommen würde?

Quelle: Microsoft Research

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de