«

»

Neue Version bringt die LTE-Unterstützung nun in weitere Märkte auf der ganzen Welt

Apple aktualisiert iOS auf Version 6.1

Apple hat sein mobiles Betriebssystem iOS auf Version 6.1 aktualisiert und fügt LTE-Unterstützung für 36 zusätzliche iPhone-Mobilfunkanbieter und 23 zusätzliche iPad-Mobilfunkanbieter auf der ganzen Welt hinzu. iOS 6 läuft nach nur fünf Monaten auf fast 300 Millionen iPhone-, iPad- und iPod touch-Geräten. Das Update auf iOS 6.1 ist ab sofort kostenlos verfügbar.

Version 6.1 von Apples mobilem Betriebssystem iOS bringt die LTE-Unterstützung nun in weitere Märkte auf der ganzen Welt. So können noch mehr Nutzer des iPhone 5, iPad mini und iPad mit Retina Display ultraschnelles Browsen mit Safari, FaceTime Videotelefonate, iCloud-Angebote und iTunes- und App Store-Downloads genießen.

iOS 6.1 ist ab sofort als kostenloses Softwareupdate verfügbar. Es ist kompatibel mit iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS, iPad (dritte und vierte Generation), iPad mini, iPad 2 und iPod touch (vierte und fünfte Generation). LTE ist allerdings nur auf iPhone 5, iPad mini und iPad WiFi + Cellular-Modellen der vierten Generation über ausgewählte Mobilfunkanbieter verfügbar.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de