«

»

Ubisoft: Launch-Trailer zu Tom Clancy’s Ghost Recon: Future Soldier

Pünktlich zum bevorstehenden Start des Taktik-Shooters “Ghost Recon: Future Soldier” hat Ubisoft nun den Launch-Trailer zum Spiel veröffentlicht. Während die Konsolen-Version bereits in der kommenden Woche erscheint, werden PC-Spieler noch etwas auf die Folter gespannt. Denn die PC-Ausgabe wird erst am 14. Juni erscheinen.

In Tom Clancy’s “Ghost Recon: Future Soldier” schlüpft ihr in die Rolle des Sergeant John Kozak, einem neuen Mitglied der Elite-Einheit “Ghosts”, der an der Seite von drei Veteranen kämpft. Im Verlauf der zehnstündigen Geschichte erfahrt ihr mehr über die Charaktere und ihre Hintergründe.

Wer Tom Clancy’s “Ghost Recon: Future Soldier” vorbestellen möchte und die “Signature Edition” erwirbt, erhält gegenüber der “Standard Edition” folgende Bonus-Inhalte:

- Zwei zusätzliche Waffen: MK 14-Sturmgewehr, AK-47-Sturmgewehr
- 48 individuelle Kopfbedeckungen (skins)
- Zwei zusätzliche Waffen-skins
- Die exklusive Karte: Moskauer Außenbezirke

Die “Signature Edition” ist allerdings nur bis zum Erscheinungsdatum erhältlich. Ubisoft hat auch zusätzlich zum Launch-Trailer einen speziellen Trailer veröffentlicht, der die Bonus-Inhalte der “Signature Edition” zeigt.

Systemanforderungen der PC-Version:

Minimal:
- Betriebssystem: Windows XP (SP3) / Vista (SP2) / 7 (SP1), 32 Bit & 64 Bit
- Prozessor: Intel Pentium D 3.0 Ghz oder AMD Athlon64 X2 4400+ 2.2Ghz
- Arbeitsspeicher: 1GB Windows XP / 2GB Windows Vista / Windows 7
- Grafikkarte: 256 MB DirectX–kompatibel, Shader 4.0
- Direct X: 9.0c
- Soundkarte: DirectX 9.0c – kompatibel
- Festplattenspeicher : 25 GB

Empfohlen:
- Prozessor: Intel Core2 Quad Q9450/ AMD Phenom II X4 940 oder besser
- Arbeitsspeicher: 2 GB Windows XP / 3 GB Windows Vista / Windows 7
- Grafikkarte: 1024 MB DirectX–kompatibel, Shader 4.0 unter nVidia GeForce GTX 460 oder AMD/ATi HD 5850 oder besser

Für den ersten Start wird eine Breitband-Internetverbindung zur einmaligen Produktregistrierung über das Uplay-Konto vorausgesetzt. Danach wird, außer für die Online-Modi, keine permanente Internetverbindung benötigt.

Tom Clancy’s “Ghost Recon: Future Soldier” wird am 24. Mai für Xbox 360 und PlayStation 3 und am 14. Juni 2012 für PC erscheinen.

Tom Clancy’s Ghost Recon: Future Soldier – jetzt beiamazon.degünstig kaufen

Quelle: Ubisoft

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de