«

»

Android hat hierzulande die größten Marktanteile

Derzeit ist Android das am stärksten verbreitete Smartphone-Betriebssystem in Deutschland. Mittlerweile laufen 40 Prozent aller Smartphones mit dem Betriebssystem von Google. Damit hat sich der Marktanteil von Android innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt. Noch vor einem Jahr lag die Zahl bei lediglich 17 Prozent. Das ergab eine Umfrage des Marktforschungsunternehmens comScore für den BITKOM.

Die Daten, die im Auftrag des BITKOM erhoben wurden, beziehen sich auf das erste Quartal des jeweiligen Jahres. Befragt wurden mehr als 5.000 Handy-Besitzer in Deutschland.

Vor einem Jahr hatte Symbian den Markt mit 42 Prozent noch beherrscht. In diesem Jahr reichte es für das Betriebssystem Symbian von Nokia, mit einem Anteil von 24 Prozent, nur noch für den zweiten Platz. Das iPhone-Betriebssystem iOS von Apple konnte seine Position mit einem Anstieg um einen Prozentpunkt, auf jetzt 22 Prozent, weiter ausbauen. Die Plattformen Windows Phone und Windows Mobile von Microsoft erreichen einen Marktanteil von 7 Prozent.

Die wichtigsten Smartphone-Plattformen (Bild: BITKOM)

In Deutschland sind zurzeit 23,6 Millionen Smartphones als Erstgerät im Einsatz. Das sind 8,1 Millionen oder 52 Prozent mehr als vor einem Jahr. Laut comScore besitzen somit 41 Prozent aller Handynutzer ab 15 Jahren in Deutschland ein Smartphone.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de