«

»

Windows 8: Consumer Preview steht zum Download bereit

Soeben hat Microsoft die offizielle Beta-Version von Windows 8 veröffentlicht. Der Softwarekonzern bietet die sogenannte Windows 8 Consumer Preview auf einer speziell dafür eingerichteten Website ab sofort zum Download an.

Bei der Consumer Preview von Windows 8 handelt es sich um die Build 8250. Diese steht als 32- und 64 Bit Version zum Download bereit. Der komplette Build-String der Beta lautet 6.2.8250.0.winmain_win8beta.120217-1520. Somit wurde die Consumer Preview am 17. Februar 2012 kompiliert.

Für die Installation der Windows 8 Consumer Preview werden circa 11 Gigabyte freier Festplattenspeicher benötigt. Der für die Installation benötigte Produktschlüssel lautet:

DNJXJ-7XBW8-2378T-X22TX-BKG7J

Systemanforderungen:
Windows 8 Consumer Preview funktioniert auf Hardware und Systemen, auf denen auch Windows Vista und Windows 7 ausgeführt werden können:

- Prozessor: 1 Gigahertz (GHz) oder schneller
- RAM: 1 Gigabyte (GB) (32-Bit) oder 2 GB (64-Bit)
- Festplattenspeicher: 16 GB (32-Bit) oder 20 GB (64-Bit)
- Grafikkarte: Microsoft DirectX 9-Grafikkarte oder höher

Zusätzliche Anforderungen zum Verwenden bestimmter Features:
Für die Touch-Funktion ist ein Tablet-PC oder ein Monitor erforderlich, der Mehrfingereingabe unterstützt.

Um Apps aus dem Windows Store herunterladen und diese ausführen zu können, wird eine aktive Internetverbindung und eine Bildschirmauflösung von mindestens 1024 x 768 benötigt.

Zum Ausrichten von Apps ist eine Bildschirmauflösung von mindestens 1.366 x 768 erforderlich.

Downloads:
Windows 8 Consumer Preview Deutsch 32-Bit (2,3 GB)
Windows 8 Consumer Preview Deutsch 64-Bit (3,1 GB)

Quelle: WinFuture

Kommentar hinzufügen

The following two tabs change content below.
Gründer von PC-Pedia.de - Ich schreibe über alles, was mich in der Welt der Technik interessiert. Natürlich dürfen hier auch Games nicht fehlen. ;) Meine letzten Testberichte: Nokia Lumia 720 Unboxing & Hands-on (Video) & LG 23ET83 – 23 Zoll Full HD Touch-Monitor im Test
notebooksbilliger.de